Kompetenzzentrum Garten- und Landschaftsbau

Das Kompetenzzentrum Garten- und Landschaftsbau bearbeitet in der Norddeutschen Kooperation im Gartenbau folgende Schwerpunkte:

  • Analyse von Schadursachen und deren Folgen an Straßen- und Alleebäumen, Ableitung von Empfehlungen und Gegenmaßnahmen sowie betriebswirtschaftliches Monitoring
  • Anbaueignungsprüfung von Arten und Sorten bei Straßen- und Alleebäumen
  • Testung und Bewertung von Materialien für die Anwuchssicherung bei Baumpflanzungen sowie von Maßnahmen der Fertigstellungs-, Entwicklungs- und Erhaltungspflege von Jungbäumen
  • Sortimentsprüfung von Zier- und Wildgehölzen sowie Stauden

Die Versuchsergebnisse werden in Jahresberichten, in der Fachpresse und in "hortigate" veröffentlicht.

Ansprechpartner:

Dr. Mirko Hobert 

Tel. (03946) 970-420  /  Fax  (03946) 970-499 

mirko.hobert(at)llg.mule.sachsen-anhalt.de