Menu
menu

2022 - neu eingestellt/aktualisiert

  • 14.09. - Flyer der Fachschule für Landwirtschaft - gehe zu
  • 09.09. - Qualitätsgetreidetag Beiträge - gehe zu
  • 05.09. - Aktuelle Karten Niederschlag und Wasserbilanz - gehe zu
  • 02.09. - Aktuelle Bodenfeuchte Bodenwassermessplätze - gehe zu
  • 24.08. - Checkliste Herbstdüngung 2022 - gehe zu
  • 24.08. - Erbsenschalen in der Schweinemast - gehe zu

2022 - nächste Termine

  • 26.-30.09. - Lehrgang "Eigenbestandsbesamer Schwein" (Iden)
  • 30.10. - Informationen zur Gemeinsamen Agrarpolitik (Bernburg)
  • 01.10. - DGO-Apfeltag (Quedlinburg)
  • 01.10. - Tierwohl schmackhaft servieren - Rind (Aken OT Susike)
  • 01.10. - Tierwohl schmackhaft servieren - Wild (Aken OT Susike)

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen (wie Programm,
Anmeldung oder Kosten) erhalten Sie im Terminkalender.

Stellenausschreibung / Ausbildungsplatzangebot
Die Landesanstalt für Landwirtschaft und Gartenbau (LLG) stellt ein: (28.09.2022)

  • zu der(n) Ausschreibung(en)  >>>

aktuelle Sortenhinweise  und  Versuchsfeldführer (Ernte 2022) 

Informationen zur Düngung    /   Mitteilungspflichten

Allgemeinverfügung [22.09.2022]
zur Verwendung von nichtökologischen/nichtbiologischen Eiweißfuttermitteln für adultes Geflügel und Schweine über 35 kg vom 21.09.2022

Vorstellung erster Ergebnisse des BLE-Fördervorhabens „Prax-REDUCE“ [22.09.2022]

Im Verbundprojekt Prax-REDUCE werden praktische Lösungen entwickelt und erprobt, um Ammoniakemissionen in Ställen zu reduzieren. Erste Ergebnisse wurden am 20. September 2022 in der Landesanstalt für Landwirtschaft und Gartenbau (LLG) in Iden vorgestellt.

Die vorgegebenen Ziele zur Minderung von Ammoniakemissionen sind in Deutschland nur zu erreichen, wenn
eine nachhaltige Reduzierung in der landwirtschaftlichen Tierhaltung stattfindet. Im Projekt wird die technische Umsetzung der Applikation von Ureaseinhibitoren in Ställen erprobt. In das Projekt involviert sind neben der LLG, die Universität Kiel, das Julius-KühnInstitut (JKI) in Braunschweig und das Lehr- und Versuchszentrum Futterkamp der Landwirtschaftskammer Schleswig Holstein.
Als Industriepartner stehen die Stickstoffwerke Piesteritz (SKW), Produzent des Ureaseinhibitors (UI), die Firma AgroTop (Sprühtechnik) und der Stallausrüster Betebe (Dungräumtechnik) zur Verfügung. Die Industriepartner
haben zwei im Ansatz unterschiedliche Applikationstechniken entwickelt, die in Futterkamp und Iden getestet
werden. Unter wissenschaftlicher Begleitung durch die Universität Kiel und das JKI soll der Einfluss des UI auf die Freisetzung von Ammoniak im Stall überprüft werden. Im Jahr 2023 soll das Projekt abgeschlossen werden.
Aktuell sind beide Applikationsgeräte seit einem Jahr im praktischen Einsatz.

Weitere Informationen finden Sie hier

Pressemitteilung [08.09.2022]

Die Landesanstalt für Landwirtschaft und Gartenbau (LLG) informiert über neue Funde
des Asiatischen Laubholzbockkäfers (ALB) in der Quarantänezone in Magdeburg

Bei den Monitoringarbeiten zur Überwachung des Asiatischen Laubholzbockkäfers (ALB) in Magdeburg wurde am 22.08.2022 erneut ein weiblicher ALB in einer Pheromonfalle im Wiesenpark, im nordöstlichen Bereich der hierfür eingerichteten Quarantänezone, festgestellt.
Der Fallenstandort befindet sich unweit der letzten ALB-Fallenfänge in diesem ... weiterlesen

 

 

Apfeltag am 01. Oktober 2022 in Quedlinburg [06.09.2022]

Der Fachbereich Obstbau der Landesanstalt für Landwirtschaft und Gartenbau veranstaltet am 1. Oktober 2022 von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr am Standort Quedlinburg einen Apfeltag für interessierte Kleingärtner, Gärtner und
Apfelfreunde.

An diesem Tag besteht die Möglichkeit, sich über das große Sortenspektrum des Apfels zu informieren.
Die LLG ist Netzwerkpartner der Deutschen Genbank Obst und betreut neben den Äpfeln auch eine
Sammlung von.. weiterlesen

Zum Programm & Anmeldung

Versuchsbesichtigung Sommerzwiebeln in Brumby/Calbe [29.07.2022]

Am 20.07.2022 fand in der Agrargenossenschaft Calbe die Versuchsbesichtigung zum Pflanzenschutz
in Sommerzwiebeln statt. Im Rahmen der Lückenindikation wurden die von der LLG angelegten Herbizidversuche in Sommerzwiebeln vorgestellt. Seit einigen Jahren werden nicht nur neue Produkte geprüft, sondern auch
strategische Maßnahmen mit den zugelassenen Pflanzenschutzmitteln in Sommerzwiebeln erprobt.

Bundesentscheid für Fachkräfte Agrarservice [28.07.2022]

Am 26.07.2022 war das Zentrum für Tierhaltung und Technik in Iden Gastgeber des vom Landesverband der
Lohnunternehmer initiierten Bundesentscheides im Berufswettbewerb für  Fachkräfte Agrarservice.
19 Jungfacharbeiter traten in den Wettstreit.

Sachsen- Anhalt wurde von Philipp Döbler (Agrargesellschaft Wegenstedt mbH), Michel Bauer
(Agrargenossenschaft Königsborn e.G.) und Michel Gauditz (Agrargenossenschaft e.G. Calbe/S.)
vertreten, die respektable Plätze im Mittelfeld erreichten.
Der Sieg ging nach Nordrhein-Westfalen.