Menu
menu

Fachinformationen

Mitteilungen: Neu und aktualisiert

  • Neuer Versuchsbericht zur Milchkuhfütterung 25.06.
  • Neue Karten zu Niederschlag und Wasserbilanz 06.06.
  • Neuberechnung Stickstoff-Düngebedarf möglich - Hinweise 03.05. 
  • Aktuelle Zahlen zum Ökolandbau in Sachsen-Anhalt 26.04.
  • Nmin-Richtwerte 12. Kalenderwoche 21.03.
  • Neues vom Projekt "Säure + im Feld":
    So lief der Start ins Versuchsjahr 2024  21.03.
  • LLG Tagung "Pflanzenbau aktuell 2024": Vorträge und mehr 13.03.

Veranstaltungen

Das sind die nächsten Termine 2024

  • 24.06. Demonstrationsveranstaltung Gülleansäuerung (Bergzow) - ABGESAGT!
  • 25.06. Demonstrationsveranstaltung Gülleansäuerung (Baalberge) - neuer Treffpunkt!
  • 28.06. Lehrgang: Geburtshilfe Rind - Theorie und Praxis
  • 24.07. Sommerschnitt bei Obstgehölzen -Schnittseminar

Eine Übersicht zu allen Veranstaltungen der LLG mit den Programmen gibt der Terminkalender. Die Anmeldung ist auch direkt hier möglich. 

Stellenangebote

Arbeiten bei der Landesanstalt für Landwirtschaft und Gartenbau
Hier geht es zu den aktuellen Ausschreibungen und Ausbildungsplatzangeboten >>>

Service für Landwirte

Aktuelle Sortenhinweise und Versuchsfeldführer  (Ernte 2023/2024)
Informationen zur Düngung und Mitteilungspflichten

Neuigkeiten und Pressemeldungen

Safe the Date: Erntefest am 24. August 2024 findet eine Woche eher als sonst statt
Bernburg (04.06.2024). Wer einen Besuch auf dem Historischen Erntefest 2024 nicht verpassen möchte, sollte sich den 24. August vormerken. Dann lädt die Landesanstalt für Landwirtschaft und Gartenbau (LLG) zusammen mit der Hochschule Anhalt nach Bernburg-Strenzfeld auf das Gelände des Internationalen Pflanzenbauzentrums der Deutschen Landwirtschaftsgesellschaft ein - in diesem Jahr nicht am letzten Augustwochenende, sondern eine Woche eher. Erfahren Sie mehr zu den Angeboten, Ständen und Aktionen ... weiterlesen

20 Jahre Norddeutsche Kooperation

Quedlinburg (07.05.2024). Bäume im öffentlichen Raum pflanzen und richtig pflegen - Für diese und viele weitere Themen rund um die Behandlung von Straßen- und Stadtbäumen ist das Kompetzenzzentrum für Garten- und Landschaftsbau Quedlinburg der LLG Ansprechpartner und Berater. Städte, Landkreise, Straßenmeistereien nutzen so etwa Veranstaltungen und Tagungen der LLG. Diese finden regelmäßig statt. Teilnehmer profitieren. Denn die Experten der LLG arbeiten länderübergreifend an einem fachlichen Austausch mit. Grundlage ist ein Kooperationsvertrag der LLG mit Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern, Hamburg, Schleswig-Holstein sowie Nordrhein-Westfalen. Das ist die Norddeutsche Kooperation und diese begeht in diesem Jahr ein Jubiläum. Sie wurde vor 20 Jahren aus der Taufe gehoben. ...weiterlesen

Hereinspaziert! Die LLG lädt Besucher am 4. Mai zum Tag der offenen Tür ein

Bernburg (02.05.2024). Landwirtschaft trifft Technik, Forschung und Bildung – Das können Besucher von 10 bis 14 Uhr am Samstag, 4. Mai 2024, zum Tag der offenen Tür der Landesanstalt für Landwirtschaft und Gartenbau (LLG) am Hauptstandort in Bernburg (Strenzfelder Allee 22) erleben. Die Behörde stellt sich und ihre Arbeit vor. Schauen, ins Gespräch kommen und informieren - Stände sind auf der grünen Wiese vor dem Hauptgebäude aufgebaut. Wer möchte, unternimmt eine Rundfahrt über die Versuchsfelder der LLG. Mit Traktor und Kremser starten zwei Touren 11 Uhr und 13 Uhr. Außerdem öffnet das Backlabor seine Türen.... weiterlesen

Den Ernstfall trainiert: Praxis-Workshop zur Großtierrettung trifft auf viel Zuspruch

Iden (30.04.2024). Am LLG-Standort in Iden hat über das Projekt Netzwerk Fokus Tierwohl ein Praxis-Workshop zum Training der technischen Großtierrettung stattgefunden. Veterinärmediziner, Landwirte und Helfer von Feuerwehren nahmen unter anderem teil. Ihnen wurde zunächst die Theorie hinter der technischen Großtierrettung erläutert. ... weiterlesen

Die LLG auf der Landwirtschaftsmesse "agra" in Leipzig

Bernburg/Leipzig (29.04.2024). Die LLG hat sich auch in diesem Jahr wieder als Aussteller an der namhaften Landwirtschaftsmesse "agra" in Leipzig präsentiert  und war an zwei Gemeinschaftsständen vertreten. Zum einen zeigte sich die LLG  zusammen mit dem Sächsischen Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie sowie dem Deutschen Wetterdienst. Das Thema des Gemeinschaftsstandes der Länderanstalten lautete "Zwischen Dürre und Überschwemmung: Pflanzenbau im Klimawandel". LLG-Experten gingen auf Fragen der Besucher ein und kamen mit dem interessierten Publikum ins Gespräch. Die "agra" ist eine namhafte und historisch gewachsene Plattform der Agrarwirtschaft in Ost- und Mitteldeutschland.....weiterlesen

Erfolgreicher Straßenbaumtag in Ditfurt

Ditfurt/Quedlinburg (27.03.2024). Der wiederkehrende Ditfurter Straßenbaumtag hat zum 28. Mal im Kompetenzzentrum Garten- und Landschaftsbau der LLG in Quedlinburg stattgefunden. Die Veranstaltung traf auf großen Zuspruch. Im Fokus stand an diesem Tag die eingehende Baumuntersuchung. Die Funktionsweise und Einsatzmöglichkeiten gängiger technischer Baumuntersuchungsverfahren wurden den bauminteressierten Teilnehmer anhand eines einstündigen Vortrages vorgestellt ... weiterlesen

Gefährlicher Käfer aus Asien: Bürger können helfen, Laubbäume zu schützen (04.04.2024)

Magdeburg/Bernburg. Quarantänezone im Magdeburger Süden muss geringfügig erweitert werden:LLG sagt dem Asiatischen Laubholzbockkäfer (ALB) auch 2024 den Kampf an: Wieder hat sich in Magdeburg ein Fund des für die heimische Natur sehr gefährlichen Asiatischen Laubholzbockkäfers bestätigt. Darüber informiert die dafür zuständige Landesanstalt für Landwirtschaft und Gartenbau (LLG) mit Hauptsitz in Bernburg. Das Tier wurde in einer zur Überwachung aufgehängten Falle gefangen. Damit beläuft sich die Zahl der Fallenfänge auf 18 seit dem Erstfund eines ALB im August 2014. In Folge des jüngsten Fundes musste auch die Quarantänezone in Magdeburg geringfügig in südlicher Richtung erweitert werden ... weiterlesen

Die LLG macht mit beim Girls' und Boys' Day - Zukunftstag 2024 (25.03.2024)

Bernburg. Feldrundfahren und Laborarbeit: Berufe der Landwirtschaftsforschung  werden am LLG-Hauptsitz in Bernburg für junge Leute erlebbar. Der Girls' und Boys' Day - Zukunftstag 2024 für Mädchen und Jungen findet bundesweit in diesem Jahr am Donnerstag, 25. April, statt. Auch die Landesanstalt für Landwirtschaft und Gartenbau (LLG) des Landes Sachsen-Anhalt öffnet an diesem Tag für interessierte Schülerinnen und Schüler die Türen. ... weiterlesen

Jahrestagung zum Ökolandbau: Klimawandel und Nachhaltigkeit sind Themen [11.03.2024]

Bernburg. Die Landesanstalt für Landwirtschaft und Gartenbau (LLG) Sachsen-Anhalt ist mit der Organisation und Durchführung der 9. Jahrestagung Ökologischer Landbau des Ministeriums für Wirtschaft, Tourismus, Landwirtschaft und Forsten betraut worden. Dazu trafen sich kürzlich rund 150 Experten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft in Bernburg, um sich zu informieren und miteinander ins Gespräch zu kommen.In Vorträgen ging es unter anderem um die Themen Klimawandel und Nachhaltigkeit. ... weiterlesen

Lehrgänge machen fit für Sachkundeprüfung im Pflanzenschutz [05.03.2024]

Haldensleben/Bernburg. Wer Pflanzenschutzmittel verkaufen oder anwenden möchte, muss sich dafür qualifizieren. Grundlage ist ein Lehrgang. Dieser schließt mit einer Prüfung ab. Um gut vorbereitet zu sein, kann ein Kurs „Sachkunde im Pflanzenschutz“ besucht werden. Diesen bietet die Landesanstalt für Landwirtschaft und Gartenbau (LLG) an. ... weiterlesen

Arznei- und Gewürzpflanzen: 180 Experten aus zehn Ländern diskutieren Trends und Entwicklungen [26.02.2024]

Bernburg. In Sachsen-Anhalt werden nach Thüringen, Bayern und Hessen deutschlandweit die meisten Arznei- und Gewürzpflanzen angebaut. Zu diesem Ergebnis kommt das 34. Bernburger Winterseminar des Vereins SALUPLANTA e.V. Rund 180 Arznei- und Gewürzpflanzenexperten aus ... weiterlesen

zur Tagungsbroschüre

Weiterbildung in der Landwirtschaft: Neue Kurse bereiten auf Prüfungen vor [21.02.2024]

Haldensleben.Wer eine Ausbildung zur Landwirtin oder zum Landwirt absolviert hat, kann sich weiter qualifizieren und gut gerüstet in verschiedene Prüfungen starten. Spezielle Vorbereitungskurse machen das möglich. Angeboten werden sie an der Fachschule für Landwirtschaft in Haldensleben. Ganz neu ist ein ... weiterlesen

Tag der offenen Tür am 24. Februar 2024: Fachschule für Landwirtschaft in Haldensleben lädt ein [19.02.2024]

Haldensleben. Berufliche Chancen in der Landwirtschaft, Abschlüsse, Weiterbildungen – all das sind Themen in der Fachschule für Landwirtschaft in Haldensleben. Die Einrichtung lädt ein zum Tag der offenen Tür am Samstag, 24. Februar. Von 9.30 Uhr bis 12 Uhr können sich Besucher das Haus (Marienkirchplatz 2) ansehen, mit Pädagogen ... weiterlesen

Grüne Woche 2024: Gemeinschaftsstand wird zum Treffpunkt rund um die Kartoffel [13.02.2024]

Berlin/Bernburg. Die Landesanstalt für Landwirtschaft und Gartenbau Sachsen-Anhalt (LLG) war zusammen mit der Agrarmarketinggesellschaft des Landes Sachsen-Anhalt (AMG) und weiteren Ausstellern auf der Internationalen Grünen Woche (IGW) in Berlin in der Sachsen-Anhalt Halle mit einem Stand zum Tag der Landwirtschaft vertreten. Auf der traditionsreichen Messe für Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau wurden so sonst nicht alltägliche Einblicke möglich. Und diese führten unter anderem ins Innere einer Kartoffel. Das wohl liebste Gemüse in ... weiterlesen

Mitteldeutscher Schweinetag 2023 [08.11.2023]

Unter dem Motto „zukunftsfähige Schweinehaltung“ stand der Mitteldeutsche Schweinetag am 7.11.2023, eine Gemeinschaftsveranstaltung der Landesanstalten aus Sachsen-Anhalt, Thüringen, Sachsen und der Erzeugergemeinschaft Schwein Altmark sowie dem „Netzwerk Fokus Tierwohl“.

In der vorabendlichen Diskussionsrunde ging es um aktuelle Trends in der Schweinezucht. Fünf Zuchtunternehmen und Züchtervereinigungen waren eingeladen, um sich über Zuchtziele, Zucht auf Mütterlichkeit und spezielle Ansprüche an die Genetik bei Haltung von unkupierten Tieren auszutauschen.

Die Schwerpunkte in der Tagesveranstaltung bezogen sich auf ökonomische Rahmenbedingungen für die zukünftige Schweinehaltung und neue Konzepte für Schweineställe und beleuchteten dabei das Spannungsfeld von Umwelt, Tierwohl und Leistung.

Pressemitteilung [01.11.2023]

Die Landesanstalt für Landwirtschaft und Gartenbau (LLG) informiert über einen Fund des Asiatischen Laubholzbockkäfers (ALB) in der Quarantänezone in Magdeburg

Bei den Monitoringarbeiten zur Überwachung des Asiatischen Laubholzbockkäfers (ALB) in Magdeburg wurde am 22.08.2023 erneut ein männlicher Käfer in einer Pheromonfalle im Wiesenpark im östlichen Bereich der eingerichteten Quarantänezone gefunden. Der Fallenstandort befindet sich unweit der  letzten Fallenfänge in diesem Gebiet aus den vergangenen Jahren.
Der Käfer wurde an das Nationale Referenzlabor des Julius Kühn-Instituts in Braunschweig (JKI) zur PCR-Analyse überstellt. Das Laborergebnis bestätigte den Verdacht.

Nach dem Fund wurden unverzüglich... weiterlesen

 

LLG startet mit Demonstrationsvorhaben „ACKTROCK“ [19.10.2023]

Unter der Kurzbezeichnung „ACKTROCK“ (Vielfalt im Ackerbau im Trockengebiet) ist an der LLG ein neues Demonstrationsvorhaben gestartet. Hierfür werden neben engagierten Betrieben auch zwei Projektmitarbeiter gesucht.

Informationen zum Projekt hier
Zur Stellenausschreibung … hier

Ansprechpartner bei Fragen zum Projekt und den Möglichkeiten der Beteiligung:
      Christian Wolff (Tel. 03471 334 345; christian.wolff(at)llg.mule.sachsen-anhalt.de)
      Dr. Heike Schimpf (Tel. 03471 334 277; heike.schimpf(at)llg.mule.sachsen-anhalt.de)

Exkursion der Deutschen Bodenkundlichen Gesellschaft [18.09.2023]

Im Rahmen der diesjährigen Jahrestagung der Deutschen Bodenkundlichen Gesellschaft, welche in der Zeit vom 02.09. bis 08.09.2023 in Halle (Saale) stattfand, stand eine Exkursion auf das Versuchsfeld der LLG nach Bernburg-Strenzfeld mit auf dem Tagungsprogramm. Die Jahrestagung der Deutschen Bodenkundlichen Gesellschaft findet regulär aller 2 Jahre statt und bietet Fachleuten auf dem Gebiet der Bodenkunde und angrenzender Bereiche ein breites Wissensspektrum für den fachlichen Austausch auf hohem wissenschaftlichen Niveau.

weiterlesen

 

Vorbereitungskurs auf die Meisterprüfung für den Beruf Landwirt/in [24.08.2023]

Ab November 2023 beginnt an der Fachschule in Haldensleben die  Ausbildung zum Landwirtschaftsmeister.

Bewerbungen werden ab sofort unter 03904/48580 entgegengenommen.

Die Meisterausbildung erfolgt nach einem modularen Konzept und wird in einzelnen kostenpflichtigen Ausbildungsmodulen angeboten. Entsprechend der Meisterprüfungsordnung für Landwirtschaftsmeister des Landes Sachsen-Anhalt wird die Meisterausbildung mit der Vorstellung und Verteidigung des Meisterarbeitsprojektes sowie...weiterlesen

zur Webseite

 

Qualifizierungskurs für Nebenerwerbslandwirte zur Führung eines landwirtschaftlichen Unternehmens [25.07.2023]

Am 1. September 2023 startet die Fachschule für Landwirtschaft in Haldensleben mit einem neuen Qualifizierungskurs für Nebenerwerbslandwirte.

Bewerbungen werden ab sofort unter 03904/48580 entgegengenommen.

Das Bildungsprogramm ist auf einen Zeitraum von 8 Monaten (01.09. bis ca. 30.04) ausgelegt. Die Grund- und Aufbaukurse werden in Form von Wochenendkursen (Freitag und Samstag, teilweise digital) angeboten. Die fachpraktischen Lehrgänge, die am Zentrum für Tierhaltung und Technik in Iden durchgeführt werden, finden wochentags statt. Weiterlesen

Bildungsangebot für Nebenerwerbslandwirte Flyer

 

Pressemitteilung [30.05.2023]

Landesanstalt für Landwirtschaft und Gartenbau Sachsen-Anhalt beteiligt sich am Verbundprojekt
Säure+ im Feld

Die Ansäuerung von Gülle und Gärresten ist kein neues Verfahren und wird in Dänemark und Norddeutschland
bereits erfolgreich praktiziert. Durch die Gülleansäuerung können gasförmige Stickstoffverluste bei
Ausbringung wirksam gesenkt und die Nährstoffeffizienz erheblich gesteigert werden.
Mit dem Modell- und Demonstrationsvorhaben „Ansäuerung von Gülle und Gärrückständen während
der Aufbringung in wachsende Bestände“ soll nun der Einsatz und die Akzeptanz des Ansäuerungsverfahrens
in ganz Deutschland... weiterlesen

Feldtag zur Demonstration der Ansäuerungstechnik in Bergzow (Einladung)

Pressemitteilung [10.05.2023]

Neue Allgemeinverfügung der Landesanstalt für Landwirtschaft und Gartenbau (LLG) über Maßnahmen
zur Bekämpfung des Asiatischen Laubholzbockkäfers (ALB) vom 11.04.2023

Der Asiatische Laubholzbockkäfer (Anoplophora glabripennis [Motschulsky]) ist erstmalig 2014 in Sachsen-Anhalt, im Stadtteil Rothensee der Landeshauptstadt Magdeburg, in Erscheinung getreten.
Von dem aus Asien stammenden Quarantäneschädling geht ein enormes Schadpotential aus, da er nahezu alle heimischen Laubgehölze befällt. Im Gegensatz zu anderen, heimischen Schädlingen befällt er... weiterlesen

 

Landesanstalt für Landwirtschaft und Gartenbau entwickelt Prämienrechner [20.04.2023]

Die Landesanstalt für Landwirtschaft und Gartenbau (LLG) hat in enger Abstimmung mit dem Ministerium für
Wirtschaft, Tourismus, Landwirtschaft und Forsten (MWL) einen Prämienrechner entwickelt.

Die Neugestaltung der EU-Direktzahlungen ab 2023 verändert die Antragstellung für landwirtschaftliche Betriebe. Die richtige betriebsindividuelle Entscheidung zu treffen, stellt angesichts der Komplexität der Maßnahmen und
der damit verbundenen Verpflichtungen eine große Herausforderung für die Antragsteller dar.

Die LLG stellt daher zur Unterstützung der landwirtschaftlichen Betriebe bei der Vorbereitung der
Agrarantragstellung den Prämienrechner als kostenloses Hilfsmittel zum Download zur Verfügung.

... weiterlesen