Menu
menu

2022 - neu eingestellt/aktualisiert

  • 16.08. - Aktuelle Karten Niederschlag und Wasserbilanz - gehe zu
  • 01.08. - Infoschreiben Blühstreifen (07/2022) - gehe zu
  • 13.07. - Aktuelle Bodenfeuchte Bodenwassermessplätze - gehe zu
  • 12.07. - Ergebnisse aus dem REMAWAF-Projekt - gehe zu
  • 24.06. - Versuchsfeldführer Arznei- und Gewürzpflanzen 2022 - gehe zu

2022 - nächste Termine

  • 25.08. - Versuchsfeldbegehung Obstbau (Quedlinburg)
  • 25.08. - Züchtertagung Schafhaltung (Bernburg)
  • 27.08. - Historisches Erntefest (Bernburg)
  • 08.09. - Qualitätsgetreidetag (Bernburg)
  • 13.-16.09. - 133. VDLUFA-KONGRESS (Halle)
  • 22.09. - Ergänzungslehrgang Tiertransport (Iden)

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen (wie Programm,
Anmeldung oder Kosten) erhalten Sie im Terminkalender.

Stellenausschreibung / Ausbildungsplatzangebot
Die Landesanstalt für Landwirtschaft und Gartenbau (LLG) stellt ein: (28.07.2022)

  • zu der(n) Ausschreibung(en)  >>>

aktuelle Sortenhinweise  und  Versuchsfeldführer (Ernte 2022) 

Informationen zur Düngung    /   Mitteilungspflichten

Versuchsbesichtigung Sommerzwiebeln in Brumby/Calbe [29.07.2022]

Am 20.07.2022 fand in der Agrargenossenschaft Calbe die Versuchsbesichtigung zum Pflanzenschutz in Sommerzwiebeln statt. Im Rahmen der Lückenindikation wurden die von der LLG angelegten Herbizidversuche in Sommerzwiebeln vorgestellt. Seit einigen Jahren werden nicht nur neue Produkte geprüft, sondern auch strategische Maßnahmen mit den zugelassenen Pflanzenschutzmitteln in Sommerzwiebeln erprobt.

Bundesentscheid für Fachkräfte Agrarservice [28.07.2022]

Am 26.07.2022 war das Zentrum für Tierhaltung und Technik in Iden Gastgeber des vom Landesverband der Lohnunternehmer initiierten Bundesentscheides im Berufswettbewerb für  Fachkräfte Agrarservice.  19 Jungfacharbeiter traten in den Wettstreit.

Sachsen- Anhalt wurde von Philipp Döbler (Agrargesellschaft Wegenstedt mbH), Michel Bauer (Agrargenossenschaft Königsborn e.G.) und Michel Gauditz (Agrargenossenschaft e.G. Calbe/S.) vertreten, die respektable Plätze im Mittelfeld erreichten. Der Sieg ging nach Nordrhein-Westfalen.

Terminhinweis "26. Historisches Erntefest" [15.07.2022]

Das Historische Erntefest findet am Samstag, den 27. August 2022 auf dem Gutshof des Internationalen Pflanzenbauzentrums der DLG in Bernburg-Strenzfeld statt.

Das Programm und viele weitere Informationen finden Sie hier.

Landesanstalt für Landwirtschaft und Gartenbau (LLG) verleiht HELLRIEGELPREIS [01.06.2022]

Im Rahmen der Veranstaltung zum 30-jährigen Jubiläum der Versuchsstation in Beetzendorf am 24. Mai 2022 wurde Dr. Gerhard Hartmann der „HELLRIEGELPREIS“ verliehen.

Die Landesanstalt für Landwirtschaft und Gartenbau Sachsen-Anhalt vergibt diesen Preis für langjährige
wissenschaftliche Arbeit mit herausragenden Ergebnissen in der Agrarforschung in Verbindung mit einem hohen Wert und einer umfassenden Anwendung der Erkenntnisse in der landwirtschaftlichen Praxis.

Im Jahr 1994 übernahm Dr. Gerhard Hartmann die Leitung des Landessortenversuchswesens in
Sachsen-Anhalt und war darüber hinaus bis zum Ende seiner beruflichen Laufbahn im Jahr 2020
in leitender Position für... weiterlesen

Pressemitteilung [09.05.2022]
Lockstofffallen zur Überwachung des Asiatischen Laubholzbockkäfers (ALB)

Wie in den Jahren zuvor werden seit Ende April wieder sogenannte Pheromonfallen (Lockstofffallen) zur Überwachung des Fluges des Asiatischen Laubholzbockkäfers (ALB) in der durch die Landesanstalt für Landwirtschaft und Gartenbau Sachsen-Anhalt (LLG) festgesetzten Quarantänezone installiert (s. Bild unten). Die Quarantänezone liegt im Wesentlichen im Gebiet der Landeshauptstadt Magdeburg, zum Teil auch in den Gemarkungen Biederitz, Gerwisch, Lostau-Hohenwarte und Lostau (Landkreis Jerichower Land) sowie Glindenberg und Barleben (Landkreis Börde).

„Auf Grund des erwarteten Temperaturanstiegs ... weiterlesen

ISTA-Reakkreditierung der Saatgutprüfstelle in Halle-Lettin [11.04.2022]

Seit 1992 ist die Einrichtung durch die ISTA (International Seed Testing Association mit Sitz in der Schweiz) akkreditiert und seit 2000 nach neuem
Standard in 3-jährigem Rhythmus reakkreditiert.
In dieser Vereinigung arbeiten weltweit Saatgutexperten zusammen, um Methoden zur Saatguttestung zu entwickeln, den ISTA-Akkreditierungsstandard weiter zu präzisieren und gemeinsam qualitätssichernde Ringversuche durchzuführen...weiterlesen