Landwirtschaftlicher Gewässerschutz

Bodenwassermessplatz

Arbeitsschwerpunkte sind die Erarbeitung von Maßnahmen zur Minimierung diffuser Stoffeinträge in die Gewässer sowie deren erfolgreiche Umsetzung in die Praxis. Hierfür werden Daten in verschiedenen Versuchen und Projekten, wie z.B. dem Bodenwassermessplatz am Standort Bernburg (s. Foto), erhoben.

 

Fachinformationen - Veröffentlichungen

Nitratauswaschung - Ursachen und Maßnahmen zur Minimierung
[Quelle:  aid infodienst - Wissen in Bestform]
  
Diese Broschüre kann im kostenlosen Download und auch im kostenpflichtigen 10-er Pack (zzgl. Versandkosten) im aid-shop erworben werden.

     zum aid-shop 

Kooperation Lysimeter

  • Langjährige Untersuchungen zur P-, K-, Mg- und S-Auswaschung aus landwirtschaftlich genutzten Böden in Deutschland 
    Broschüre  (2018)
     
  • Wirkung landwirtschaftlicher Nutzung auf die N-Auswaschung anhand langjähriger Lysimetermessungen in Mittel- und Nordostdeutschland ... 
    Broschüre  (2014)
     
Broschürendeckblatt

Veranstaltungen - Vorträge

Ansprechpartner

Dr. Nadine Tauchnitz

Tel: +49 3471 334 231  /  Fax: +49 3471 334 205
E-Mail: nadine.tauchnitz(at)llg.mule.sachsen-anhalt.de