Menu
menu

"Informationen zur Düngeverordnung"

Düngebedarfsermittlung

Alle Informationen zu den nachfolgend aufgeführten Themen finden Sie > hier

  • Ackerkulturen einschließlich Zwischenfrüchte, Gemüse, Erdbeeren, Heil- und Gewürzpflanzen
  • Grünland/Dauergrünland, mehrschnittiger Feldfutterbau     
  • Ertragsanlagen im Weinbau
  • Grassamenvermehrung 
  • Herbstdüngung
  • Phophor-Düngebedarfsermittlung


Programme

  • von der LLG bereitgestellte Programme zur Düngebedarfsermittlung und Nährstoffbilanzierung

Richtwerte Düngerecht

Nährstoffvergleich

  • Formblätter für die handschriftliche Erstellung des Nährstoffvergleichs

Weitere Informationen

Cross Compliance
Unter dem nachfolgenden Link

finden sich Hinweise zur Umsetzung der Düngeverordnung im Rahmen Cross-Compliance zum Beispiel in 

  • den "Aktuellen Informationen zur Agrarförderung", 
  • der Informationsbroschüre CC und
  • der Checkliste CC.

 

Flyer

Archiv  -  Informationen zur Düngeverordnung

In diesem Archiv finden Sie die älteren Dokumente zur Düngeverordnung.

Gesetze und Verordnungen

          oder

HINWEISE und FORMBLATT

Berücksichtigung von Ernteausfällen  aufgrund von Trockenheit oder Feldbränden  im jährlichen betrieblichen Nährstoffvergleich für Stickstoff
- Ausnahmeregelung gültig für das Erntejahr 2018 -   (Stand 11/2018) 

  1. Hinweise zum Nährstoffvergleich 
     
  2. Formblatt - Ausgangsdaten und Ermittlung von unvermeidlichen Verlusten für nicht zu vertretende Ernteausfälle im Jahr 2018

VORTRÄGE

Informationsveranstaltung "Umsetzung der neuen Vorschriften im Düngerecht" (15. Januar bis 20. Februar 2018)

 [eingestellt am 02.02.2018]

------------------------------------------------------------------------------------------

Informationsveranstaltung "Was bringt die neue Düngeverordnung?"
(9. bis 23. Juni 2017)

[eingestellt am 29.06.2017]

Ansprechpartner

Dr. Heike Schimpf

Tel: +49 3471 334 277  /  Fax: +49 3471 334 205
E-Mail:  heike.schimpf(at)llg.mule.sachsen-anhalt.de